Registrieren Sie sich kostenlos als Bewerber oder Arbeitgeber

anmelden









Ausbildung

Artikel 17 / 26



"Porsche Automotive Campus" startet in Geislingen



© Francesco Ridolfi - iStockphoto

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) startet im Sommersemester 2013 den "Porsche Automotive Campus". Wie das Institut mitteilte, ist das neue Angebot in die automobilwirtschaftlichen Bachelor- und Masterprogramme integriert. Bewerbungsschluss für alle Geislinger Studienprogramme im kommenden Sommersemester ist der 15. Januar 2013.

Anzeige

Die Hochschule und der Sportwagenbauer hatten bereits im Oktober vergangenen Jahres die vertraglichen Voraussetzungen für den Porsche Campus geschaffen. "Diese neue Plattform dient der Förderung von besonders qualifizierten Studierenden", sagte Professor Willi Diez. Dies geschehe über Stipendien, praxisnahe Projektarbeiten und Workshops in Zusammenarbeit mit dem Hersteller. Darüber hinaus werden praxisorientierte Forschungsarbeiten am Institut für Automobilwirtschaft (IFA) unterstützt.

Link-Tipp


Weitere Informationen zur Bewerbung gibt es per E-Mail unter auto-bachelor@hfwu.de
bzw. auto-master@hfwu.de
oder auf den Websites www.hfwu.de/auw
und www.hfwu.de/aum

(autojob.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.)

In Geislingen können Studenten einen Bachelor-Abschluss (B.A.) oder Master (M.A.) erwerben. Das operativ ausgerichtete Bachelor-Studium bietet die Auswahl zwischen industrie- und handelsgerichteten Vertiefungsrichtungen. Für beide Schwerpunkte besteht die Option zur internationalen Ausrichtung mit dem Studienabschluss "International Automotive Business" (B.A.). Das Masterprogramm ist hingegen stärker auf strategische Inhalte ausgerichtet und hat die mittlere und obere Führungseben in der Automobilwirtschaft im Blick. Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelor- oder Diplom-Abschluss der Wirtschaftswissenschaften oder ein akademischer Abschluss als Wirtschaftsingenieur.

Für das Sommersemester 2013 stehen 50 Studienplätze im Bachelor-Programm sowie 15 Plätze im Master-Studiengang zur Verfügung. Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2013 ist der 15. Januar 2013.



Von Frank Selzle




Nach Themen Suchen




Navigation


Werbung

Ratgeber Aus- und Weiterbildung

Bewerber bevorzugen E-Mails

  © giadophoto - Fotolia

Online-Bewerbungen erfordern eine schnelle Antwort. Mehr als sieben Tage dürfen sich die Unternehmen aus Sicht...


3
weiterlesen




Das Assessment Center

  © Tabato - Imagesource

Mit Hilfe des Assessment Centers (von Englisch "to assess" = einschätzen/beurteilen und "center" =...


11
weiterlesen




Das Bewerbungsfoto

  © Klaus-Peter Adler/Fotolia

Nach dem Check von Anschreiben und Lebenslauf fällt der nächste Blick des Personalentscheiders meist auf das...


5
weiterlesen




Die "Dritte Seite"

  © Marog-Pixcells/Fotolia

Den Begriff "Dritte Seite" gibt es im großen Themenbereich der Bewerbungsunterlagen seit Anfang der 90er-Jahre...


5
weiterlesen




Das Anschreiben

  © detailblick/Fotolia

Es gibt immer seltener die Möglichkeit für eine schriftliche Bewerbung. Falls doch, sollte man diese Chance...


13
weiterlesen




Der Lebenslauf

  © Eccolo/Fotolia

Die Bedeutung des Lebenslaufs in den Bewerbungsunterlagen wird meist unterschätzt. Denn der Lebenslauf ist...

weiterlesen




Die Bewerbung

  © PictureP. - Fotolia

Auch wenn es abgedroschen klingt: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance...


4
weiterlesen